SUVA Rehaklinik Bellikon

Planung und Baubegleitung der Gesamterneuerung der Rehaklinik Bellikon mit dem strategischen Ziel, in Zukunft zu den besten Rehakliniken Europas zu gehören   

Hierzu wurden neue Prozesse und Therapieformen evaluiert und im Rahmen des Bauprojekts umgesetzt. Für die ganze Realisierungsphase stellt Lead Consultants AG die Bauherrentreuhand-Leistungen auf Seiten des Betriebs und trägt dafür Sorge, dass der Kosten- und Zeitrahmen sowie die geforderte Qualität eingehalten werden. Hierfür hat Lead Consultants AG einen Einsitz in der Direktion für den Zeitraum der Bauarbeiten. Zusätzlich ist Lead Consultants AG Mitglied im Projektführungsgremium und vertritt die Klinik in der Bauherrensitzung.

Leistungen

Spitalbetriebsplanung

  • Masterplan
  • Vorprojekt
  • Bauprojekt mit Kostenvoranschlag - Grundlagenüberarbeitung
  • Projektsteuerung
  • Nutzerüberprüfungen
  • Logistikgrundlagen
  • Umzugsmanagement
  • Update Benchmark
  • Rochadenplanung
  • Grundlagen Businessplan
  • Betriebsplanung
  • Unterstützung Rechnungswesen und Klinikentwicklung
  • Bearbeitung System Betriebsrechnung


Medizintechnikplanung

  • IMC (Intermediate Care Station) 
  • Vergleich und Bewertung von Medizintechnischen Geräten

Eckdaten

Netto-Geschossfläche 65‘000 m² 
Baukosten Neubau rund CHF 250 MIO
Baukosten gesamt, inkl. Sanierung Bestandsbauten, rund CHF 350 MIO

Auftragsdauer
2007 - 2019

Quelle Fotos / Visualisierungen
Burckhardt+Partner AG